Online-Anmeldung FGTS 2022/2023

Neuanmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Freiwilligen Ganztagsschule
für das Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

wir haben das Anmel­de­ver­fah­ren für Sie erheblich verbes­sert.

Ab sofort können Sie die Neuan­mel­dung Ihres Kindes für die Nachmit­tags­be­treu­ung an der Freiwil­li­gen Ganztags­schu­le im Schuljahr 2022/2023 nur noch über das Online-Anmel­de­for­mu­lar vornehmen.

Der neue Anmel­de­pro­zess bringt dabei für Sie sehr viele Erleich­te­run­gen mit sich. Er ist benut­zer­freund­lich, leicht verständ­lich und innerhalb weniger Minuten ist die Anmeldung für Sie erledigt.

Was Sie vorbereitend schon tun können:

  • Im Rahmen der Online-Anmeldung ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse zwingend erfor­der­lich. Sollten Sie noch über keine E-Mail-Adresse verfügen, richten Sie sich (z. B. über einen der vielen Freemail-Anbieter wie GMail oder GMX) bitte eine Adresse ein.
  • Die Angabe einer gültigen Bankver­bin­dung ist ebenfalls erfor­der­lich. Bitte halten Sie deshalb während der Anmeldung Ihre Bankdaten (IBAN) bereit.
  • Sie müssen sich am Ende des Anmel­de­vor­gan­ges auch mit unseren Vertrag­li­chen Bedin­gun­gen einver­stan­den erklären. Diese bilden eine wesent­li­che Grundlage für die Zusam­men­ar­beit. Deshalb unser Tipp: Lesen Sie sich die Vertrag­li­chen Bedin­gun­gen am besten schon vor Durch­füh­ren der Anmeldung in aller Ruhe durch.