Ausbildung jetzt

Das Projekt “Ausbil­dung jetzt (Abj)” unter­stützt Auszu­bil­den­de sozial­päd­ago­gisch und mit Hilfe von Stütz- und Förder­un­ter­richt während der Ausbil­dung und dient der Verbes­se­rung der Ausbil­dungs­si­tua­ti­on für förde­rungs­be­dürf­ti­ge Jugend­li­che mit schuli­schen und/oder sozialen Problemen.

Ziele dabei sind der erfolg­rei­che Abschluss einer Berufs­aus­bil­dung sowie die Integra­ti­on in Arbeit. Abj sorgt dafür, dass durch gezielte indivi­du­el­le Förderung und die Einbe­zie­hung aller am Ausbil­dungs­pro­zess betei­lig­ten Personen und Insti­tu­tio­nen Ausbil­dungs­ab­brü­che vermieden und die Jugend­li­chen so stabi­li­siert werden, dass sie ihre Ausbil­dung erfolg­reich durch­lau­fen können.

Das Projekt “Beglei­tung bildungs­fer­ner Jugend­li­cher während der Ausbil­dung im Ausbil­dungs­jahr­gang 2020/2021” wird im Rahmen des Opera­tio­nel­len Programms des Saarlan­des für den Europäi­schen Sozial­fonds in der Förder­pe­ri­ode 2014-2020 mit dem Ziel “Inves­ti­tio­nen in Wachstum und Beschäf­ti­gung” durch das Minis­te­ri­um für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlan­des und den Europäi­schen Sozial­fonds gefördert.