Herzlich willkommen

bei der WIAF St. Wendel!

Dem modernen Bildungs­trä­ger mit Tradition im Sankt Wendeler Land

- gemein­nüt­zig engagiert seit 1996 -

Die St. Wendeler Initia­ti­ve für Arbeit und Familie – kurz WIAF – wurde im Mai 1996 als gemein­nüt­zi­ge Gesell­schaft mit Sitz in St. Wendel gegründet. Gesell­schaf­ter sind der Aus- und Fortbil­dungs­för­der­ver­ein e. V. des Landkrei­ses St. Wendel und die Stiftung Hospital St. Wendel.

Primäres Gründungs­ziel war seiner­zeit die Erwei­te­rung des Bildungs­an­ge­bo­tes im Landkreis St. Wendel für Personen, die für einen längeren Zeitraum aus dem Erwerbs­le­ben ausge­schie­den sind und besondere Unter­stüt­zung beim Wieder­ein­stieg in den Arbeits­markt benötigen.

Seither bieten wir als freier und gemein­nüt­zi­ger Bildungs­trä­ger bedarfs­ori­en­tiert unter­schied­li­che Angebote zur Aktivie­rung, Berufs­ori­en­tie­rung, berufs­be­zo­ge­nen Quali­fi­zie­rung sowie zur Förderung der Beschäf­ti­gungs­fä­hig­keit und zur Verbes­se­rung der Vermitt­lungs­chan­cen für arbeits­lo­se Jugend­li­che und Erwach­se­ne, Flücht­lin­ge, Migranten und Personen mit komplexen Profil­la­gen an.

Die Freiwil­li­ge Ganztags­schu­le – mit rund 1.700 betreuten Schüle­rin­nen und Schülern und über 100 Beschäf­tig­ten zählt die WIAF in diesem Bereich zu einem der bedeu­tends­ten Träger im Saarland – und die als vom Bundesamt für Migration und Flücht­lin­ge zugelas­se­ner Kursträ­ger vorge­hal­te­nen Integra­ti­ons- und Sprach­för­der­an­ge­bo­te bilden heute weitere wichtige Tätig­keits­fel­der des Unter­neh­mens.

Logo_Menschen

die uns leiten…

Wir verstehen Bildung als Verzah­nung von beruf­li­chen und persön­li­chen Aspekten.

Wichtig ist uns die gemein­sa­me Verein­ba­rung von Lern- und Entwick­lungs­zie­len unter Berück­sich­ti­gung der indivi­du­el­len Lebens­welt der Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mer. Wir stehen für einen wertschät­zen­den Umgang mit unseren Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mern sowie für Trans­pa­renz im Umgang mit Teilneh­men­den, Kollegen und Auftrag­ge­bern. Mit der Qualität unserer Dienst­leis­tung sind wir erst dann zufrieden, wenn auch unsere Kunden zufrieden sind.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unser Leitbild.

Neues aus unseren Projekten…

Neuer Sinn für alte Brillen – Mit Brillen-Sammel- und Aufbereitungsstelle wichtiger Teil der guten Sache

Die Gudd-Zweck UG (haftungs­be­schränkt) hat die Aktion „Brillen ohne Grenzen“ initiiert und koope­riert in diesem Zusam­men­hang mit der WIAF. Im Rahmen der Umsetzung der aus Mitteln des ESF, des Landes und des Landkrei­ses St. Wendel geför­der­ten Gruppen­maß­nah­me „Case Manage­ment – Beschäf­ti­gung und Integra­ti­on langzeit­ar­beits­lo­ser Erwach­se­ner

Weiter­le­sen »

Nachmittagsbetreuung bleibt

OTTWEILER. Die Nachmit­tags­be­treu­ung der Grund­schü­ler in Fürth geht weiter, so lautet die gute Nachricht aus dem Rathaus, wo Bürger­meis­ter Holger Schäfer WIAF-Geschäfts­­­­­füh­­­rer Hans-Josef Scholl und Schul­lei­te­rin Sylvia Beaure­pè­re die Verträge unter­zeich­ne­ten. Zum Wohle der Kinder und im Interesse der Eltern hatte der Stadtrat der Stadt

Weiter­le­sen »

Wir sind AZAV zertifiziert!

Sämtliche Aufträge und Projekte werden unserer­seits mit größter Kompetenz und Sorgfalt ausge­führt. Um den Ansprü­chen unserer Kunden gerecht zu werden, arbeiten wir mit einem nach AZAV zerti­fi­zier­ten Quali­täts­ma­nage­ment.

Die AZAV ist die Akkre­di­tie­rungs- und Zulas­sungs­ver­ord­nung Arbeits­för­de­rung, die zum Ziel hat, die Qualität arbeits­markt­li­cher Dienst­leis­tun­gen und damit die Leistungs­fä­hig­keit und Effizienz des arbeits­markt­po­li­ti­schen Förder­sys­tems nachhal­tig zu verbes­sern. Deshalb werden nur solche Träger zur Einbrin­gung von Arbeits­markt­dienst­leis­tun­gen zugelas­sen, die ihre Leistungs­fä­hig­keit und Zuver­läs­sig­keit nachge­wie­sen haben, quali­fi­zier­tes Personal einsetzen und ein System zur Sicherung der Qualität anwenden.

In jährli­chen Wieder­ho­lungs­au­dits überprüft die GZQ Gesell­schaft zur Zerti­fi­zie­rung von Qualitäts- und Umwelt­ma­nage­ment-Systemen mbH das Quali­täts­ma­nage­ment und erneuert die Zerti­fi­zie­rung. Das Quali­täts­ma­nage­ment­sys­tem ist ein unver­zicht­ba­rer Baustein für unseren Unter­neh­mens­er­folg.

Freiwil­li­ge Ganztags­schu­le im Saarland
Zur Zeit gibt es leider keine freien Ausbil­dungs­plät­ze.

Unsere Auftrag- und Fördermittelgeber:

Wir sind für Sie da:

Telefon: 06851 91295–0
Telefax: 06851 91295–20

Telefo­nisch sind wir zu folgenden Service­zei­ten für Sie erreich­bar:
Montag bis Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr
Montag bis Donners­tag: 13:30 – 16:00 Uhr